Fachkongress „EnergieRegion – effiziente Wärmenetze“

Am 15. November 2018, 9:00 bis 16.30 Uhr, geht die Kampagne „EnergieRegion – effiziente Wärmenetze“ mit ihrem 2. Fachkongress im Kurhaus Hinterzarten in die nächste Runde. In Baden-Württemberg entstehen derzeit überdurchschnittlich viele neue Nahwärmenetze mit Einbindung nachhaltiger Wärme aus Sonnenenergie, gewerblicher Abwärme oder nachwachsender Ressourcen. Dabei können in den Gemeinden…

fesa-Veranstaltung: Naturverträgliche Energiewende im Biosphärengebiet Schwarzwald

Der fesa e.V. organisiert gemeinsam mit dem NABU Südbaden eine Veranstaltung zum Thema „Naturverträgliche Energiewende im Biosphärengebiet Schwarzwald“. Die Veranstaltung findet am 9. November ab 16.00 Uhr im Kurhaus Schluchsee statt. Das Programm sieht Redebeiträge von Fachleuten, eine Podiumsdiskussion und Möglichkeiten zur aktiven Beteiligung der Besucher*innen bei der Benennung von…

Samstags-Forum Regio Freiburg im Herbst 2018

In der 27. Reihe des Samstags-Forums Regio Freiburg von ECOtrinova e.V. in Zusammenarbeit mit dem fesa e.V. und zahlreichen Mitveranstaltern geht es ab 20. Oktober bis 8. Dezember 2018 um das aktuelle Leitthema “Energie-Klimaschutz-Wohnen: Wie wollen & wie dürfen wir Leben?” Die Vorträge finden in der Universität, Platz der Universität,…

20. Dreisamhock 2018 mit dem Tag der Energie

Vom 7.-9. September findet der 20. Dreisamhock des Bürgervereins Oberwiehre-Waldsee im Ganterbiergarten in Freiburg statt. Am Samstag, 8. September, wurde hierbei im Rahmen des Dreisamhocks der „Tag der Energie“ organisiert, der aus der Entwicklung der Stadtteilleitlinien für den Stadtteil Wiehre/Oberau entstanden ist. Es wird ein buntes Programm aus Vorträgen und…

Radeln für ein besseres Klima – die Tour Alternatiba in Freiburg

Seit Monaten hatten sich die Freiburger Organisationen Greenpeace, AStA-Umweltreferat der Uni Freiburg, Transition Town, Eine Welt Forum, EkiB und fesa e.V. auf diesen 11. August vorbereitet, um die Tour Alternatiba, die 12-köpfige Radlergruppe aus Frankreich, gebührend zu empfangen. Anfang Juni sind die AktivistINNen in Paris gestartet und erst Anfang Oktober,…

RegioNetz Südbaden: 4. Regionales Netzwerktreffen am 25.11.2016 in Freiburg

„Bürger-Energiewende 4.0 – Den Wandel in eine klimaverträgliche Zukunft selbst in die Hand nehmen“ – unter diesem Motto stand das 4. Regionale Netzwerktreffen, zu dem der fesa e.V. Klimaschutzaktive aus der Region einlud. Zusammen diskutieren wir, wie Bürgerengagement für den klimaverträglichen Wandel die Region verändern kann. Das Netzwerktreffen fand von…

Buchvorstellung: „Energy Democracy“ von Craig Morris und Arne Jungjohann

Am 22.11.2016 fand im historischen Kaufhaus die Buchvorstellung von Craig Morris und Arne Jungjohann zu ihrem Buch „Energy Democracy“ statt. Der Freiburger Publizist und Energieblogger Craig Morris ist jahrelanger Kenner der deutschen Energiewende (siehe dazu seine Blogs „Energy Transition“ und „Renewables International“ sowie seine Doku „Welcome to the Energiewende“). Zur…

fesa-Event Rappenecker Hütte

Anlässlich des neu ausgewiesenen Biosphärengebietes Schwarzwald wanderte der fesa e.V.  am Samstag, den 03.09.2016 mit Interessierten zum „Gipfel“ des Rappenecks zwischen Oberried und Schauinsland. Der idyllisch gelegene, energieautarke Solargasthof Rappenecker Hütte gilt als Europas erste solarbetriebene Gaststätte.

„Zukunfts-Poetry-Slam“ beim Musikfestival „Freiburg stimmt ein“

Am 19. Juni 2016 veranstaltete der fesa e.V. gemeinsam mit Solare Zukunft e.V. einen „Zukunfts-Poetry-Slam“ beim Musikfestival „Freiburg stimmt ein“. Über kulturelle Elemente – in diesem Fall poetische Texte – versuchten wir, Menschen für Nachhaltigkeitsthemen zu begeistern. Wer gerne mit einem eigenen Text teilnehmen wollte, konnte sich bei der Geschäftsstelle…