17 Nachhaltigkeitsziele

Der fesa e.V. orientiert sich mit seiner Arbeit an den 17 Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen (kurz auch „SDG“ genannt – „Sutainable Development Goals“).
Die 17 Ziele wurden 2015 im Rahmen der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung von den Vereinten Nationen beschlossen. Sie gliedern sich in insgesamt 169 Zielvorgaben.

Der fesa e.V. trägt mit seiner Arbeit zu folgenden Zielen bei:

Die Agenda 2030 mit ihren 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) ist ein globaler Plan zur Förderung nachhaltigen Friedens und Wohlstands und zum Schutz unseres Planeten. Seit 2016 arbeiten alle Länder daran, diese gemeinsame Vision zur Bekämpfung der Armut und Reduzierung von Ungleichheiten in nationale Entwicklungspläne zu überführen. Dabei ist es besonders wichtig, sich den Bedürfnissen und Prioritäten der schwächsten Bevölkerungsgruppen und Länder anzunehmen – denn nur wenn niemand zurückgelassen wird, können die 17 Ziele bis 2030 erreicht werden.

17 Ziele | Vereinte Nationen – Regionales Informationszentrum für Westeuropa (unric.org)

Mehr Infos zu den Zielen finden Sie unter https://17ziele.de

Übrigens: Auch die Stadt Freiburg orientiert sich in ihrem Engagement für Nachhaltigkeit an den 17 Zielen.

Verwandte Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.