Abenteuer Sanieren 2013-01

Download
Download is available until [expire_date]
  • Version
  • Download 29
  • Dateigrösse 5.99 MB
  • Datei-Anzahl 1
  • Erstellungsdatum 30. Januar 2013
  • Zuletzt aktualisiert 30. April 2018

Abenteuer Sanieren 2013-01

Abenteuer Sanieren

Liebe Leserinnen und Leser,

Ein Abenteuer kann so ein Sanierungsprojekt schon werden, wenn es an das eigene Heim geht. Damit es im positiven Sinne abenteuerlich bleibt, ist es wichtig, im Vorfeld abzuklären, welche Tätigkeiten man selbst übernehmen kann und was besser den Experten zu überlassen ist. Hier gilt es, sowohl die eigenen Fähigkeiten als auch die Komplexität des Vorhabens richtig einzuschätzen. Unser Mitarbeiter Armin Bobsien hat das Abenteuer Sanieren am eigenen Elternhaus erlebt und teilt seine Erfahrungen auf den Seiten 6 und 7 mit Ihnen.

„Das Ziel der Nachhaltigkeit beim Bauen ist dann erfüllt, wenn Gebäude über ihre gesamte Lebensdauer für möglichst viele Menschen von Nutzen sind, ihren sozialen Zusammenhalt fördern, sie kulturell bereichern und die sich daraus ergebenden Belastungen für die Umwelt die Lebensgrundlage künftiger Generationen nicht schmälern.“ – so formuliert es das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und  Raumforschung. Nachhaltiges Bauen und Sanieren muss daher einerseits ökologisch nachhaltig sein und darf nicht zu Lasten zukünftiger Generationen gehen. Hier sind sowohl der Energiebedarf im Gebäude als auch der Flächen- und Ressourcenverbrauch beim Bauen zu betrachten. Andererseits leben Menschen in den Gebäuden. Ihre Bedürfnisse und finanziellen Möglichkeiten in Sachen Miete und Energiekosten sind in die Debatte dringend einzubeziehen. Lesen Sie hierzu mehr auf den Seiten 12 bis 14.

Viele Anregungen und Hintergrundinformationen zur Energiewende in Bürgerhand finden Sie auch auf dem vom fesa e.V. und Enerchange nun zum dritten Mal ausgerichteten Kongress „Energieautonome Kommunen“ vom 10. bis zum 12. April im Konzerthaus Freiburg. Für Kongressteilnehmer gibt es einen geführten Fachbesucherrundgang auf der Energieeffizienzmesse Gebäude.Energie.Technik, die vom 12. bis zum 14. April auf dem Messegelände in Freiburg stattfindet. Lassen Sie sich inspirieren, besuchen Sie den fesa e.V. an Stand Nummer 3.1.16 oder nehmen Sie an der gemeinsam mit dem VDE e.V. organisierten E-Mobility-Tour teil. Wir freuen uns auf Sie.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen eine interessante Lektüre.

Mit sonnigen Grüßen

Karin Jehle
Chefredakteurin

 

Gliederung

6 Abenteuer Energetisch Sanieren
8 Leuchtturmprojekt in Freiburg-Zähringen
9 Ja zur Energiewende sagen!
10 Bauen mit natürlichen Rohstoffen
12 Nachhaltiges Wohnen – ökologisch und sozial
15 Mit der Sonne ins Netz
16 112 – Energiesparen bei der Feuerwehr
18 News aus der Region
20 Wirtschaftsnews
21 EEG = Kostenkiller?
22 Politik News
24 2050: 100 Prozent aus Erneuerbaren Energien sind keine Zukunftsmusik mehr
25 Wahlkampfschlacht ums EEG
26 Praxis News
28 Ausflüge mit Bahn und Bus
29 El Hierro – regenerative Vollversorgung im Inselnetz
2 Impressum
6 fesa News
17 Politiker-Rätsel
30 Branchenverzeichnis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.