Energiewende live erleben – Bioenergiedorf Randegg NEU mit Solarthermie

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
21.09.2019
10:00 bis 12:00

Veranstaltungsort
Rathaus Singen
Hohgarten 3
78224 Singen
Deutschland

Veranstalter


Am Samstag, den 21. September findet von 10 bis 12 Uhr eine kostenlose Energietour statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen zur Rundtour im Kleinbus. Treffpunkt ist am Rathaus Singen.

Besichtigt wird das Bioenergiedorf Randegg, das 2018 um ein großes thermisches Solarfeld erneuert wurde. Ausgangspunkt war 2009 das überschüssige Wärmepotential des Pelletkessels der Ottilienquelle. Aufgrund des großen Interesses wurde ein Hackschnitzelkessel installiert, der einen Großteil der Randegger Gebäude mit umweltfreundlicher Wärme versorgt. Im Frühjahr 2018 wurde das Konzept erneut erweitert: Um eine Solarfläche von rund 2.400 qm Vakuumröhren-Kollektoren neben der Heizzentrale. Es handelt sich um die größte solarthermische Anlage in Südbaden.

Die Anlagen und die jeweilige Konzeption werden ausführlich erklärt. Es bleibt genug Zeit für individuelle Fragen. Das Angebot ist für die Teilnehmer kostenlos. Lediglich Anmeldung unter Tel. 0163-1410 357 bzw. per Mail (gaukler(at)solarcomplex.de) ist erforderlich.