Aktuelle Veranstaltungen

Hier finden Sie Veranstaltungen, auf denen der fesa e.V. präsent oder beteiligt ist. Wenn Sie sich allgemein über Veranstaltungen im Bereich der Erneuerbaren Energien informieren möchten, gehen Sie auf die fesa-Internetplattform www.solarregion.net.

 

fesa e.V.

Am 19. Juni veranstaltet der fesa e.V. gemeinsam mit Solare Zukunft e.V. einen „Zukunfts-Poetry-Slam“ beim Musikfestival „Freiburg stimmt ein“

Wir wollen Menschen über kulturelle Elemente – in diesem Fall poetische Texte – für Nachhaltigkeitsthemen begeistern. Wer gerne mit einem eigenen Text teilnehmen möchte, kann sich bei der Geschäftsstelle von fesa e.V. melden. Zur Finanzierung benötigen wir noch Spenden und freuen uns über kleinere und größere Beiträge unter dem Verwendungszweck „Zukunfts-Poetry-Slam“ auf unser Spendenkonto (IBAN: DE45 4306 0967 8023 4359 06).

 

 

Geralt / Pixabay

RegioNetz Südbaden: 4. Regionales Netzwerktreffen am 24.6.2016 in Freiburg
„Bürger-Energiewende 4.0 – Den Wandel in eine klimaverträgliche Zukunft selbst in die Hand nehmen“ – unter diesem Motto steht das 4. Regionale Netzwerktreffen, zu dem der fesa e.V. Klimaschutzaktive aus der Region einlädt. Zusammen wollen wir diskutieren, wie Bürgerengagement für den klimaverträglichen Wandel die Region verändern kann. Das Netzwerktreffen findet von 15 bis 18 Uhr in Freiburg statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung und weitere Informationen unter mail(at)fesa.de oder 0761 - 40 73 61

 

Geralt / Pixabay

Samstags-Forum Regio Freiburg
Der fesa e.V. ist ideeller Mitveranstalter der Vortragsreihe von ECOtrinova. Alle Vorträge finden in der Uni Freiburg statt.

23.4. 30 Jahre Tschernobyl - 5 Jahre Fukushima: Gesundheitliche Auswirkungen der Strahlenbelastung. – Kinderkrebs um AKWs in D/anderswo. Dr. Körblein. AKW Fessenheim – sicherheitstechnischer Stand und Störfälle. Ch. Küppers/Öko-Institut

29.4. (Freitag!) 18:15: Sonne, Wasser, Wind. Die Entwicklung der Energiewende in Deutschland Version Fritz-Erler-Forum Baden-Württ./Friedrich-Ebert-Stiftung

30.4. 10.00 Führung: Solarstrom/-wärme, EFH-Altbaurenovierung. 12:00 NEU: Brennstoffzellen-Mini-BHKW in EFH

7.5  10:30   Wälder und Regenwälder in Gefahr: Was tun? Prof. Dr. Benno Pokorny, Fakultät für Umwelt und natürliche Ressourcen, Universität Freiburg i.Br., Kurzvortrag
PuroVerde eG: Erzeuger-Verbraucher-Kooperation für nachhaltige Produktion und Wirtschaftsweise in Costa Rica und Deutschland.  Leo Pröstler, PuroVerde eG, Vorstandsvorsitz. Freiburg i.Br.
13 Uhr Führung: Weltladen Gerberau, Freiburg

21.5.10:15 Regionalwert AG – Mit Bürgeraktien die regionale Ökonomie stärken. Beispiele aktueller Projekte. Inge-Lore Andres, Vorständin Regionalwert AG, Freiburg
Richtig rechnen – mit ökologischer und sozialer Nachhaltigkeit Christian Hiß, Gründer & Vorstand Regionalwert AG, Freiburg
13:00 Führung: Obstgut Siegel, Norsingen

Mehrunissa / Pixabay

Neuer Kurs „Energetische Stadtteilsanierung – Quartiersmanagement“
Erneut bieten der fesa e.V. und das Institut für Fortbildung und Projektmanagement (ifpro) die Fortbildung „Energetische Stadtteilsanierung – Quartiersmanagement“ an. Der Kurs ist gezielt auf den Bedarf der Kommunen ausgerichtet. Die Inhalte werden von Experten aus der Praxis in 80 Unterrichtseinheiten in fünf Blöcken vom 7. Oktober bis zum 10. Dezember 2016 vermittelt. Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.energieautonome-kommunen.de

Christine Lietz / pixelio.de

Weiterbildung: Kommunales Energie- & Klimaschutzmanagement
Vom 15. Januar 2016 bis zum 16. Juli 2016 findet die berufsbegleitende Weiterbildung organisiert von den Veranstaltern fesa e.V. und ifpro statt. Weitere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte dem Flyer . Die genauen Einzeltermine finden Sie hier.