Samstags-Forum: Neue Gentechnologien

Datum/Zeit
06.07.2019
10:15 bis 15:00

Veranstaltungsort
Universität Freiburg
Platz der Universität 3
79098 Freiburg
Deutschland

Veranstalter


Veranstaltung im Rahmen des 28. Samstags forums Regio freiburg

Zum aktuellen Leitthema „Wie wollen und wie dürfen wir leben? Energie-Klima-Umwelt-Gesundheit-Bauen-Wohnen.  “ gibt es ab 4. Mai bis 6 Juli 2019 über 12 Vorträge, 5 Führungen sowie eine Filmmatinee  bei der  28. Gemeinschaftsreihe des preisgekrönten Samstags-Forums Regio Freiburg des gemeinnützigen Freiburger Vereins ECOtrinova und Mitveranstaltern. Die TeilnehmerInnen erleben führende Fachleute, Pioniere und Aktive im Hörsaal und vor Ort mit Vorbildern. Schirmherrin ist seit Beginn der Reihe in 2006 die Freiburger Umweltbürgermeisterin Gerda Stuchlik.

Programm

10:15 Uhr: 

Neue Gentechnologien als neue Herausforderung: Der Mensch als Schöpfer oder Terminator?

Helga Kuhnert, Mitgl. BUND Bundes AKGentechnik; BUND Kandertal
Rüdiger Stegemann, Seeds Action Network, Vorstand Arbeitsgemeinschaft Bäuerliche Landwirtschaft Abteilung Baden-Württemberg

13:00 Uhr: Führung: Landwirtschaftund Naturschutz in Dietenbach, beim Langmattenwäldchen, Vogelschutzgebiet Fronholz und beim Mundenhof

Start ab Endstation Rieselfeld – Radwanderung mit Sprechern aus Landwirtschaft und Natur-/Umweltschutz.

Der Vortrag findet statt in Hörsaal HS 1015 im KG I der Uni Freiburg.
Anmeldung zur Führung erforderlich an: ecotrinova(at)web.de