Kleine Solarsysteme für Eigenstrom

Datum/Zeit
19.09.2020
10:00 bis 16:00

Veranstalter


Workshop zum Bau einer eigenen netzunabhängigen Balkon-Photovoltaikanlage

Am 19.09.2020 findet im Rahmen des Photovoltaik-Netzwerks Südlicher Oberrhein zusammen mit Solare Zukunft e.V. und der Ökostation Freiburg ein praktischer Tag zum Thema Solarmodule statt.

Nach einer inhaltlichen Einführung zu den Themen Energiebedarf und Energiewende wird es einen Überblick über verschiedene Photovoltaik-Anlagen und deren Eigenschaften geben. Im Anschluss werden wir eine eigene, kleine, unabhängige Balkon-Photovoltaikanlage bauen, um selber zu Hause Strom zu erzeugen. Dabei entsteht genügend Energie, um zum Beispiel Kleingeräte wie Handy oder Tablet mit Strom zu versorgen. Egal ob im Garten, auf der Garage oder am Balkon angebracht; Ihre Endgeräte können über USB geladen werden. Gerne verwenden wir auch gebrauchte Solarmodule und funktionierende Komponenten. Die Materialkosten (80 – 500€) variieren je nach Wahl der einzelnen Bauteile (Solarmodul, Energiespeicher, Laderegler, Verkabelung, Anschluss). Diese werden wir im Voraus mit Ihnen absprechen und auswählen. Für eine kleine Verpflegung wird ebenfalls gesorgt.

Wenn Sie an dem Workshop teilnehmen möchten, melden Sie sich bis spätestens 14. Sept. 2020 mit Namen und Telefonnummer per E-Mail bei der Ökostation, info@oekostation.de an. Die Anzahl der Teilnehmer*innen ist auf 8 Personen beschränkt. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit an dem Workshop teilzunehmen, ohne ein eigenes Modul zu bauen, falls Sie interessiert, was bei dem Bau einer Balkon-Photovoltaikanlage zu beachten ist.

Plakat_Kleine_Solarsysteme_2