Workshop: Klimaschutz für jeden Tag

Klimaschutz ist eine Mammutaufgabe, für deren Bewältigung wir alle mit ins Boot holen müssen. Das Tolle ist: Jede und jeder von uns hat zahlreiche Möglichkeiten für Klimaschutz aktiv zu werden. Nicht selten profitieren davon nicht nur Klima und Umwelt sondern auch die eigene Gesundheit, der Geldbeutel und das allgemeine Wohlbefinden.

Aber wo anfangen? Was kann und will ich persönlich tun, welche Maßnahmen bringen wirklich was und woher bekomme ich überhaupt verlässliche Informationen? Der Dschungel an Möglichkeiten und Informationsquellen ist so vielfältig wie unüberschaubar. In unseren Workshops versuchen wir ein wenig Durchblick zu gewinnen. Dazu nehmen wir die Teilnehmenden mit auf ihren ganz persönlichen Weg hin zu mehr Klimaschutz in ihrem Alltag.

Gerne passen wir den Workshop an Ihre Wünsche und Zielgruppe an:

  • Klimaschutz im Büro
  • Klimaschutz Zuhause
  • Klimaschutz mit Kindern

Inhalte

(variieren je nach Zeitumfang):

  • Klimawandel: aktuelle Lage und regionale Bezüge
  • Warum müssen wir aktiv werden?
  • Handlungsmöglichkeiten in den Sektoren Mobilität, Heizen & Lüften, Wärmeschutz, Ernährung, Strom, Konsum,… (auf Wunsch erweiterbar)
  • Klimaschutz im Alltag: Überforderung vermeiden
  • Zusätzliches Infomaterial und Quellen zum Nachschlagen
  • CO2-Fußabdruck: Vorstellung von Tools zur Berechnung und ggf. Berechnung vor Ort (optional)
  • Erstellen eines persönlichen Klimaschutzplans (optional)

Bisherige & kommende Workshops

  • “Klimaschutz im Büro” | Stadtverwaltung Lahr | 22.10.20
  • “Mit Konsum die Welt retten? – Anregungen für die Arbeit der Bürgerstiftungen” | Bündnis der Bürgerstiftungen Deutschlands | 27.04.21
  • “Klimaschutz für jeden Tag – sofort, einfach, wirkungsvoll” | Online-Workshop des fesa e.V. | 15.07.21
  • “Klimaschutz für jeden Tag – sofort, einfach, wirkungsvoll” | Workshop für den Arbeitskreis Klima Bad Krotzingen | 03.11.21

 Bei Interesse wenden Sie sich an Felix Hollerbach unter hollerbach@fesa.de oder 0761/407361