Aktuell - Archiv 2010

Hier finden Sie alle Neuigkeiten des letzten Jahres.

"Knapp sind nicht die Erneuerbaren Energien - Knapp ist die Zeit"

Ein voller Erfolg war die Gemeinschaftsveranstaltung des fesa e.V., der Katholischen Akademie Freiburg und der 100 Prozent GmbH am 16. Dezember 2010. Franz Alt stellte die Ideen seines verstorbenen Freundes und Weggefährten Hermann Scheer vor und begeisterte die zahlreich erschienenen Zuhörer.

fesa-Thema 2010-04: EnBW in Landeshand

Überraschend ging durch die Medien, dass das Land Baden-Württemberg den drittgrößten Energiekonzern Deutschlands EnBW gekauft hat. Wie kam dieser Deal zustande und was sind die Folgen für die Energieversorgung in der Region? Lesen Sie mehr im aktuellen fesa-Thema.

Der fesa e.V. begrüßt die Rückführung des Energiekkonzerns in die öffentliche Hand, hält aber eine Umstrukturierung für unabdingbar. Der Weg in die Zukunft liegt in dezentralen Erneuerbaren Energien, nicht in Atom und Kohle. Lesen Sie mehr in unserer Pressemitteilung.

 

"Klimaschutz zum Anfassen" in Gerhart-Hauptmann-Schule

Am 09. Dezember kam der der fesa e.V. mit dem Grundschulprojekt "Klimaschutz zum Anfassen" in die dritte Klasse der Gerhart-Hauptmann-Schule. Die Doppelstunde besuchten auch die Förderer des Projekts, Hanna Lehmann, Stiftungsratvorsitzende der Freiburger Bürgerstiftung, Ursula Sladek, Geschäftsführerin der EWS Schönau und Stephan Heinisch, Vorstandsmitglied der Volksbank Freiburg. Durch das zusätzliche Engagement der EWS Schönau und der Volksbank Freiburg kann die Freiburger Bürgerstiftung die für dieses Schuljahr angemeldeten Klassen fördern. 

 

Die neue SolarRegion ist da!

Die vierte Ausgabe 2010 beschäftigt sich mit dem Thema "Energieautonome Kommunen". Die pdf-Version können Sie hier runterladen.

Eine pünktliche Lieferung nach Hause bekommen Sie mit einem Abonnement

fesa-Event "CO2-Fußabdruck und Wein"

Der fesa-Event am 25. November 2010 stellt sich der Frage: Wie viel CO2 steckt in den Produkten, die wir essen, trinken und verbrauchen? Wie können wir dieses Wissen für uns und den Klimaschutz nutzen? Susann Reiner vom Regenwald-Institut und Paulin Köpfer vom Weingut Zähringer werden über ihre Arbeit berichten und mit Ihnen diskutieren. Im Anschluss bietet das Weingut eine Weinprobe der deutschlandweit ersten Weine mit eigenem CO2-Fußabdruck an.

Programm und Anmeldung hier zum Download.

Fesa zeigt Flagge

Der fesa beteiligte sich am 23. Oktober 2010 der Aktion "Freiburg zeigt Flagge gegen Atomkraft". Unterstützt von Enerchange und Fensterbau Veeser verteilten die fesa-Mitglieder am Münsterplatz Flaggen, informierten über Alternativen zur Atomkraft und riefen zur großen Freiburger Demonstration gegen die Laufzeitverlängerungen auf.

 

Pressemitteilung Oktober 2010: Neuer Geschäftsführer beim fesa e.V.

Seit dem 1. Oktober hat der fesa e.V. einen neuen Geschäftsführer. Nico Storz tritt die Nachfolge von Judith Rieker an, die aus privaten Gründen nach Norddeutschland verzogen ist. Die Pressemitteilung finden Sie hier zum Download.

Pressemitteilung: "Aktives Wochenende beim fesa e.V."

Die Sommerpause ist endgültig vorbei und der Herbst nähert sich mit Riesenschritten. Der fesa e.V. startete mit einem aktiven Wochenende in die windige Jahreszeit. Lesen Sie hier die Pressemitteilung.

Der fesa e.V. bei facebook

Der fesa e.V. zeigt sich modern und hat nun ein eigenes facebook-Profil. Auf dem Profil sind aktuelle News rund um den fesa e.V. zu finden. Zusätzlich dient es als Netzwerk um Kontakte aufzubauen und zusammenzubringen!
Schauen Sie vorbei und fügen Sie den fesa e.V. zu Ihren Freunden hinzu.
Über den Link gelangen Sie direkt zum facebook-Profil:
http://de-de.facebook.com/pages/Fesa-eV/149211108434249

 

fesa-Event
"Kleinwindanlagen als autarke Stromversorgung?"

Am 24. September 2010 laden wir zum fesa-Event nach St. Georgen ein. Dort stellt Günther Hacker seine nach jahrelangen Tests optimierten Kleinwindanlagen vor, deren produzierter Strom auch direkt ins Hausnetz eingespeist werden kann. Erleben Sie selbst diese Anlagen im Betrieb vor Ort.
Programm & Anmeldeformular als PDF-Download.

Pressemitteilung: Klimaschutz zum Anfassen

Das erfolgreiche fesa-Projekt für Grundschulkinder geht in die zweite Runde. Die Freiburger Bürgerstiftung fördert weitere 20 Schulklassen. Die Pressemitteilung als PDF steht hier zum Download bereit.

fesa-Thema 2/2010: "Netzkauf"

Welche Handlungsoptionen bieten sich für Kommunen, deren Konzessionsverträge über die Strom- oder Gasversorgung auslaufen? Wir haben mehrere Gemeinden unter die Lupe genommen, verschiedene Netzbetreiber befragt und Kritiker zu Wort kommen lassen. Überlassen Sie Ihr Stromnetz nicht dem Zufall! Das fesa-Thema gibt es hier zum Download.

 

Pressemitteilung "Testwochen für Elektroräder"

Viel Spaß hatten die Besucher des fesa-Events "Nachhaltige Mobilität" bei Testfahrten mit Elektrofahrzeugen. Um noch mehr Menschen auf den Geschmack zu bringen, initiierte der fesa e.V. Testwochen für Elektroräder im Solar Info Center.

Die Pressemitteilung steht hier zum Download bereit.

Pressemitteilung "Elektromobilität"

Das Thema Elektromobilität ist zur Zeit in aller Munde. Doch können die leisen Flitzer einen echten Beitrag zum Klimaschutz leisten? Der fesa e.V. informiert zu Aspekten einer nachhaltigen Mobilität.

Die Pressemitteilung steht hier zum Download bereit.

fesa-Event "Aspekte nachhaltiger Mobilität"

Am 10. Juni laden wir zum fesa-Event ein. Neben den zwei Impulsreferaten "Aspekte nachhaltiger Mobilität" und "Mobilpunkte für eine flexible, urbane Mobilität" können Teilnehmer selbst Elektrofahrzeuge testen.
Programm & Anmeldeformular als PDF-Download.

Die neue SolarRegion ist da!

Die zweite Ausgabe 2010 der SolarRegion beinhaltet das Schwerpunktthema "Solarenergie" mit dem Beileger für die InterSolar.

Die Ausgabe können Sie hier als PDF-Dokument herunterladen.

Für die pünktliche Lieferung nach Hause abonnieren Sie hier die Zeitschrift.

Jahreshauptversammmlung 2010

Wir laden alle fesa-Mitglieder ganz herzlich zur Jahreshauptversammlung am 7. Juni 2010 um 19.30 Uhr in das Solar Info Center ein. Die persönliche Einladung wurde am 6. Mai 2010 verschickt. Wenn Sie ergänzende Punkte zur Tagesordnung haben, senden Sie diese bitte direkt an Judith Rieker.

fesa-Stand bei Energy Autonomy

Am 28. April 2010 informierte der fesa e.V. über seine Tätigkeiten in der Katholischen Akademie auf dem Energy Autonomy Abend die Besucher und Besucherinnen. Marcus Brian, Vorstand des Vereins, berichtete über die Kommunikationskanäle des Vereins wie die Zeitschrift SolarRegion, das fesa-Thema, die Internetplattform www.solarregion.net und die Öffentlichkeitsarbeit.

fesa-Stand auf dem Klimatag

Der fesa e.V. informierte am 21. April 2010 Berufsschüler und -schülerinnen über Erneuerbare Energien im Rahmen des Klimatages der Friedrich-Weinbrenner Gewerbeschule. Mit Hilfe von Fragen recherchierten die Jugendlichen Antworten auf klimarelevante Fragen selbständig.

Pressemitteilung "OB-Kandidaten beziehen Stellung"

Am nächsten Sonntag wählen die Freiburger ihren Oberbürgermeister. Alle drei Kandidaten wollen Freiburg als „Green City“ weiter vorantreiben. Doch wenn es konkret wird, setzen sie unterschiedliche Schwerpunkte.
Pressemitteilung als Download.

fesa-Thema 01/2010 "Solarförderung"

In dieser Ausgabe beleuchten wir die vorgesehene Kürzung der solaren Einspeisevergütung. Etliche Solarunternehmen aus der Region sind Mitglieder des fesa e.V.. Wir fragten sie, wie sie auf die geplanten Kürzungen reagieren werden.
Der vollständige Newsletter als pdf-Download.

Pressemitteilung "Jobmotor Erneuerbare nicht abwürgen"

Der fesa e.V. verschickt Presseinformation zur geplanten Absenkung der Einspeisevergütung. Der Verein setzt sich für die regionale Solarbranche ein und fordert die Bundesregierung auf, die geplanten Kürzungen auf ein angemessenes Maß zu reduzieren.
Pressemitteilung zum Download

fesa-Messestand auf der Gebäude.Energie.Technik

Der fesa e.V. ist auf der GET unter dem Motto "Erneuerbare Energien am Haus" mit einem eigenen Stand vertreten. Die Messe findet vom 5. bis 7. März auf der Freiburger Messe statt. Besuchen Sie den fesa e.V. auf dem Stand 2.6.30. Freikarten erhalten Sie in der Geschäftsstelle.

"SolarRegion" auf Tagung "EnergieAutarke Zukunftsfabrik"

Der fesa e.V. ist mit der Zeitschrift "SolarRegion" auf der Fachtagung "EnergieAutarke Zukunftsfabrik" des StrategieForum e.V.'s vertreten. Die Tagung findet am 6. März 2010 im Dorint, Freiburg statt.
Weitere Informationen: www.strategie-fachtagung.de.

Die neue SolarRegion ist da!

Die erste Ausgabe 2010 der SolarRegion beinhaltet das Schwerpunktthema "Bauen & Sanieren" mit dem Beihefter für die GET.

Die Ausgabe können Sie hier als PDF-Dokument herunterladen.

Für die pünktliche Lieferung nach Hause abonnieren Sie hier die Zeitschrift.

Pädagogik: Erneuerbare Energien an Grundschulen

Das neue pädagogische Projekt des fesa e.V.'s wurde 2009 mit drei Preisen ausgezeichnet. Die Umsetzung des Konzepts erfolgt in 2010. Interessierte Grundschulen wenden sich bitte direkt an unsere Projektleiterin Stefanie Witt.